Airbnb: Betten in großen Städten

Immer häufiger übernachten Wildfremde in den Wohnungen anderer Leute – ein Erfolgsmodell der “Sharing Economy”. Der virtuelle Marktplatz “Airbnb” für die Vermietung von Unterkünften wächst rasant. Unsere Infografik zeigt anhand der zehn größten Städte Deutschlands, wie groß der Anteil privater “Hoteliers” schon ist. Das Ruhrgebiet hat dabei noch Nachholbedarf.

Sehen Sie hier den dazugehörigen Fotofilm “Die Fremden in meiner Wohnung”!